Auslandsprojekt in Mantova (ITA)

Der Lehrbauhof Oranienburg, als regionaler Partner der Handwerkskammer Potsdam, unterstützt seit vielen Jahren ein Projekt, bei dem Lehrlinge des Bauhandwerks die Möglichkeit erhalten, ein Auslandspraktikum durchzuführen.

Seit 1994 haben so jährlich für drei Wochen etwa 8 - 10 Azubi während Ihrer Erstausbildung die Möglichkeit in Mantova (Norditalien) Auslandserfahrungen zu sammeln.

In Mantova lernen die Auszubildenden unter Berücksichtigung von Denkmalschutz und geographischen Gegebenheiten landestypische Materialien und Technologien kennen. Darüber hinaus erhalten sie einen Einblick in die italienische Sprache sowie die regionale Kultur und Lebensweise.

Informationen zum Projekt und Ansprechpartner finden Sie bei der Mobilitätsberatung der Handwerkskammer Potsdam.